R&B-Countdown: Überblick | Jan | Feb | Mar | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez | Mehr... |

R&B-Nachtschwärmer: 1940s | 1950s | 1960s | R&B is Funky | Beat goes R&B |

R&B-Billboardcharts: Alle R&B-Hits in welcher R&B-Countdown-Sendung? |

R&B-Top500: Unsere R&B-Tanzhitparade zum Mitbestimmen |

0309 NorthernSoul-Hits 2

Die Northern-Soul Top500 Pt.2

Zum Themenvergleich mit unserer gestrigen Sendung mit den Fifties Rhythm & Blues Tanzkrachern, wollen wir heute die Northern Soul Gemeinde hchleben lassen. All ihre gut organisierten Errungenschaften um die Northern Soul Top500. Eine gute Möglichkeit für beide Fangemeinden, die jeweils andere Seite der Tanzkultur kennenzulernen.

Diese 12 Teile zu dieser vielleicht langlebigsten Hitparade erlebt ihr als Featurethema auch immer wieder in den nächsten Monaten hier beim R&B-Countdown.


Erstsendung am 09.03.2016

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Larry Santos You Got Me Where You Want Me EVOLUTION 1007 1972
* 005 Al Williams I Am Nothing PALMER 5011 1967
* 007 Donna King Take Me Home HOT LINE 906 1966
* 009 Elbie Parker Please Keep Away From Me VEEP 1246 1967
* 011 Dee Edwards All The Way Home D-TOWN 1063 1966
* 013 Marsha Gee Baby I Need You UPTOWN 704 1965
* 015 George Blackwell Can'T Lose My Head SMOKE 495 1967
* 017 Metros Since I Found My Baby RCA 47-9159 1967
* 019 Tony Middleton To The End Of The World MGM 13493 1966
* 021 Madeline Bell Picture Me Gone PHILIPS 40517 1968
* 023 Dave Berry Picture Me Gone DECCA (UK) 12513 1966 13
* 025 Chubby Checker Discotheque PARKWAY 949 1965
* 027 Rodger Collins You Sexy Sugar Plum FANTASY 698 1973
* 029 Ann Sexton You'Ve Been Gone Too Long IMPEL 101 1973
* 031 Willie Hutch Love Runs Out DUNHILL 4012 1965
* 033 Willie Hutch Duck DUNHILL 4012 1965
* 035 Ron Holden I'Ll Forgive & Forget CHALLENGE 59360 1967
* 037 Burning Bush Keeps On Burning CONTACT 102 1967
* 039 Martha & The Vandellas One Way Out GORDY 7062 1967
* 041 Carla Thomas I'Ll Never Stop Loving You ATCO UNREL. 1969
* 043 Pat Lewis No One To Love SOLID HIT 109 1968
* 045 Youngblood Smith You Can Split VERVE 10416 1966
* 047 Ronnie & Robyn Sidra'S Theme (I) SIDRA 9007 1968
* 049 Ann Perry That'S The Way He Is (I) THEODA 201 1965
* 051 E. Rodney Jones R&B Time TUFF 418 1966
* 053 Linda Lyndell Bring Your Love Back VOLT 4001 1968
* 055 Helen Shapiro Stop & You Will Become Aware COLUMBIA (UK) 8256 1967
* 057 Ila Vann Can'T Help Loving That Man ROULETTE 4733 1967
* 058 Sam Fletcher I'D Think It Over TOLLIE 9012 1964
* 060 Dee Clark That'S My Girl CONSTELLATION 120 1964
* 062 Casualeers Dance Dance Dance ROULETTE 4722 1967
* 064 Sandi Sheldon You'Re Gonna Make Me Love You OKEH 7277 1967
* 066 Rubin You'Ve Been Away KAPP 0869 1967
* 068 Willie Tee Walking Up A One Way Street ATLANTIC 2273 1965
* 070 Frankie Beverly & The Butlers If That'S What You Wanted GAMBLE 220 1967
* 073 Lloyd Price Mailman Boogie SPECIALTY LP 2156 1952
* 075 Lloyd Price Carry Me Home SPECIALTY LP 2105 1953
* 077 Lloyd Price Such A Mess KRC 5000 1958
* 079 Lloyd Price Lawdy Miss Clawdy '58 ABC-PARAM. LP 277 1959
* 081 Lloyd Price Mailman Blues '58 ABC-PARAM. LP 277 1959
* 083 Lloyd Price Oh Oh Oh ABC-PARAM. LP 277 1959
* 085 Lloyd Price That'S Love ABC-PARAM. LP 315 1960
* 087 Lloyd Price One Hundred Percent ABC-PARAM. 10197 1961
* 089 Lloyd Price Say I'M The One ABC-PARAM. 10197 1961
* 091 Lloyd Price C'Est Si Bon ABC-PARAM. LP 366 1961

45 Einträge insgesamt

Wonach richtet sich der Hitparadenjahrgang für die Tage?

Es ist genau an diesem Tag dieses jeweiligen Musikjahres eines neues Billboardmagazin erschienen.

Ein Beispiel: Am 12.Januar sind in den Jahren 1946, 1952, 1957, 1959 und 1963 jeweils ein frisches Billboardmagazin veröffentlicht worden. Damit gibt es grundsätzlich für die Sendung am 12.Januar die Auswahl aus diesen 5 Hitparaden Heften.

Nachdem aber ein Hitparadenjahrgang immer genügend Zwischenzeitraum zur letzten Ausgabe aus dem selben Musikjahrgang haben sollte, damit die Überschneidungsquote möglichst gering bleibt, entscheidet also sowohl die Billboard-Veröffentlichung als auch ein sinnvoller Jahresturnus.

Wonach richtet sich die Themenauswahl für die Tage?

Unsere Featurethemen belegen i.d.R. bis zu 4 Sendungen in einem Monat.
Manchmal läuft ein Themenfeature auch übers komplette Jahr, damit das Thema von unseren neu hinzugekommenen Hörern auch auch immer wieder neu entdeckt werden kann. (z.B. Northern Soul, Blue Eyed Soul oder R&B Top500)

Unsere Labelstories legen wir i.d.R. auf den Geburtstag des Labelowners.
Weitere Geburtstagssendungen natürlich auch am jeweiligen Jubiläum des Künstlers oder Komponisten.

Warum fehlen die vielen Balladen im R&B-Countdown?

Es freut mich, dass auch die absoluten Hitparaden-Insider gerne sich mal einen Überblick verschaffen beim R&B-Countdown und dabei fällt auf, dass viele R&B- und Soul-Balladen dort erst mal ausgespart wurden. Es wird dafür eine extra Zugabeserie der Black-Ballads geben, die dann aber eher zu späterer Stunde ins Programm genommen werden wird. Dort geht's dann von den 40s-Blues-Singles bis zum Deep Soul in den 60s.