Songstories

Axel.Lintner Axel's Songstories (der Musik-Geschichten-Sammler)
Axel im Studio

Hier entstehen ab sofort viele kleine Songgeschichten, Original-Vergleiche oder auch Antwortsong-Pärchen uvm.

Einfach eine Sammlung interessanter Musikgeschichten der 1920er bis 1970er Jahre mit variabler Länge, d.h. hier entstehen Musikgeschichten, die zwischen 5min und 30min lang dauern und sich jeweils nur diesem ausgesuchten kleinen Thema widmen sollen.

Die Songstories gehen damit einen grundsätzlich anderen Weg als das im Radio vorgegebene Stundenschema.

Das Gemeinsame der Songstories ist die immer unterschiedliche Länge, der jeweiligen Geschichte, d.h. es entstehen hier immer nur kleine Musikepisoden, die mal 5min und mal 30min dauern, je nach Thema.
Damit ensteht keine herkömmliche 1h-Radiosendung, sondern bewußt eine Ansammlung von interessanten Musikgeschichten, z.B.
Besondere Songstories Wann immer man eine nette Songgeschichte irgendwo liest, lohnt es sich diese sofort festzuhalten, damit die Musikinteressierte Nachwelt davon erfahren darf.Jeder kann und soll gerne mitmachen, denn es gibt so viele spannende Geschichtchen über unsere Musik, die nicht verloren gehen sollten.
Original Stories Song-Geschichten, die die Hitversionen aus den 1950s,1960s und 1970s mit seiner vielleicht eher unbekannt gebliebenen Originalversion gegenüber stellt.
Tin Pan Alley
Originale
Bekannte 1950s-,1960s- und 1970s-Hits mit weit älterem Musikhorizont von immer mehr als 20 Jahren Musik- und Hitgeschichte (immer mind.15-20min lang)
Deutsche Doppelpaare Songkombinationen von je einem US-Original und seiner Deutschsprachigen Coverversion
(i.d.R. immer nur ein Songpärchen)
Antwortsong Pärchen Es gibt weit mehr als 1.000 Answersongs-Paare. Oftmals überraschend mit einem Schmunzeln für alle Oldiefreunde (i.d.R. immer nur ein Songpärchen)
Geburtstags Geschichten Wann immer ein Künstler auch nur wenige interessante Songs mit einer spannenden Geschichte zu beiten hat, lohnt sich bestimmt auch eine variabel lange Geburtstagsgeschichte (bitte keine Todestagsgeschichten - die Musik soll leben!)
Songtexte Songgeschichten bei denen man schon immer mal verstehen wollte, worum's in diesem Song überhaupt geht.
...  
Weitere Ideen? Gerne - liefert uns Euere spannenden Musikgeschiten. Wir freuen uns drauf.
  Jedes Musikstück hat seine eigene spannende Geschichte

 

Dieses Radioformat kann man nahezu beliebig erweitern. Was YouTube mit Videos macht, das kann Radio schon lange. Nur die jeweilige Sendetechnik muss so ein Format natürlich auch unterstützen.

Was ihr zum Thema Songstories wissen solltet?

Wir möchten damit die Geschichte des einzelnen Songs als einzelne Radio-Sendeeinheit in den Vordergrund rücken, d.h. es entstehen nicht wie gewohnt Radiosendungen im Stundenformat. YouTube macht's vor, wohin auch die Radio-Reise in Zukunft gehen könnte: Einzelne kleine abgeschlossene (oder auch erweiterbare) Geschichten mit variabler Länge.

Freilich will man als Radiobetreiber "seine Stunden voll kriegen", aber dazu muss man doch nicht immer in Stundeneinheiten denken, sondern man kann all die kleinen Songgeschichten vielfach an unterschiedlichen Stellen, mit unterschiedlichsten Anläßen verwenden.

Wir machen damit einen "Radio-Baukasten", wie Ikea bei Möbeln oder YouTube mit Videoausschnitten.

Was bedeutet * am Anfang der Liste?

* heißt in diesem Fall, dass die Songstory bereits fertig gestellt ist.
F heißt in diesem Fall, dass noch ein wichtiger Songtitel fehlt (meist die Original-Version)
Kein Stern heißt, dass hier noch redaktionelle Vorarbeit notwendig ist.

Was bedeuten die farbigen Punkte?

Für Axel's Songstories:

Grün = Jahresstaffel wird noch aktiv weiter bearbeitet (d.h. es fehlen noch einige Geschichten)
Grün! = fertige produzierte Jahresstaffel (d.h. es stehen mind. 365-Stories stehen zur Verfügung)
Orange = an dieser Jahresstaffel wird aktuell verstärkt gearbeitet
Grau = wird nur für angeldete Moderatonen zur Bearbeitung angezeigt
Blau = Beschreibungstext (beschreibender Text)

Was bedeutet Dauer (rechts)?

Für Axel's Songstories:

Das ist die jeweilige Spieldauer der Songstory im Minuten und Sekunden: mm:ss

Alle Songstories können in beliebige andere Sendungen (auch von anderen Moderatoren) eingebaut werden. Es sind immer variabel lang Songeschichten (=akkustisches You-Tube)