#34-US-Soul-Disco Hits

Die R&B-Charts werden "Discofiziert"

Genauso wie bei uns in Deutschland in zwischen DADDY COOL & Co. ihre Kreise ziehen, so wird auch der schwarze R&B-Markt inzwischen mit etwas geraderen Rhythmusbeispielen durchsetzt.

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Freddie Waters Groovin' On My Baby's Love STAX 0246 1975
* 004 Black Satin Everybody Stand & Clap Hands BUDDAH 477 1975
* 006 Ruby Andrews Queen Of The Disco ABC-PARAM. 12257 1976
* 007 Donny Beaumont Look But Don't Touch MERCURY 73651 1975
* 009 Hank Ballard & The Midnighters Hey There Sexy Lady STANG 5058 1975
* 010 Basic Black & Pearl There'll Come A Time There'll Come A Day POLYDOR 15111 1975
* 012 Main Ingredient Happiness Is Just Around The Bend RCA 0305 1974 35 7
* 013 Gwen Mc Crae Rockin' Chair CAT 1996 1975 9 1
* 017 Harold Melvin & The Blue Notes Tell The World How I Feel About 'cha Baby PHIL. INT. 3588 1976 94 7
* 018 Jackson Five Forever Came Today MOTOWN 1356 1975 60 6
* 020 Michael Jackson Just A Little Bit Of You MOTOWN 1349 1975 23 4
* 021 Joe Simon Get Down Get Down (Get On The Floor) SPRING 156 1975 8 1

12 Einträge insgesamt

Was bedeutet * am Anfang der Liste?

* heißt in diesem Fall, dass die Songstory bereits fertig gestellt ist.
Kein Stern heißt, dass hier noch redaktionelle Vorarbeit notwendig ist.

Was bedeuten die farbigen Punkte?

Für Axel's Songstories:

Grün = fertig produzierte Sendung (=abgeschlossen)
Grün! = besonders interessante Sendung (=nicht versäumen)
Gelb = ist derzeit in Bearbeitung
Blau = Beschreibungstext (keine Sendung)