#10-2nd Dynasty 08

Die 2nd Dynasty of Funk (1972-1976)

Das FEVER IN THE FUNKHOUSE ist freilich immer noch wie ein GLASSHOUSE. Weiterhin mit einer recht großen Spreizung zwischen Amerikanischem R&B- und Pop-Erfolg, und auch bei uns in Deutschland noch kaum angekommen.

Die funkigen Offbeats sind nach wie vor eine rein Amerikanische Rhythmusfärbung, aber keine Sorge:
Die nächste Generation unserer Kinder werden es gut finden.

Nächste Sendung: Freitag, den 03.07.2020 um 19:00-20:00

Y Nr Artist Song Record-Label Year USA RB CW GB BRD
* 003 Temptations Glasshouse GORDY 7144 1975 37 9
* 004 War Low Rider (I) UA 706 1975 7 1 12
* 006 Detroit Emeralds You're Gettin' A Little Too Smart WESTBOUND 213 1973 91 10
* 007 Staple Singers City In The Sky STAX 0215 1974 79
* 009 Rufus & Chaka Khan Dance Wit Me ABC-PARAM. 12179 1976 39 5
* 011 Diana Ross Love Hangover MOTOWN 1392 1976 1 1 10
* 013 General Crook Fever In The Funkhouse WAND 11276 1974
* 014 Ohio Players Foop MERCURY 73775 1976 30 9
* 016 Ohio Players Who'd She Coo MERCURY 73814 1976 18 1 27
* 018 Kool & The Gang Caribbean Festival (I) DE-LITE 1573 1975 55 6
* 020 Isley Brothers Midnight Sky T-NECK 2255 1975 73 8
* 022 Impressions Our Love Goes On & On CURTOM LP 8012 1972
* 024 Gladys Knight & The Pips On & On BUDDAH 423 1974 5 2
* 025 Emotions I Don't Wanna Lose Your Love COLUMBIA 10347 1976 51 13

14 Einträge insgesamt

Was bedeutet * am Anfang der Liste?

* heißt in diesem Fall, dass die Songstory bereits fertig gestellt ist.
Kein Stern heißt, dass hier noch redaktionelle Vorarbeit notwendig ist.

Was bedeuten die farbigen Punkte?

Für Axel's Songstories:

Grün = fertig produzierte Sendung (=abgeschlossen)
Grün! = besonders interessante Sendung (=nicht versäumen)
Gelb = ist derzeit in Bearbeitung
Blau = Beschreibungstext (keine Sendung)